Schöne Erfolge bei „Jugend musiziert“

Album für Player auswählen

previous next
cdcover_mze_01
Nächster Termin  -   Bundesschützen Versammlung
TAGE STD. MIN. SEK.
 

Am letzten Wochenende fand in Arnsberg der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Auch aus unseren Reihen stellten sich einige Musiker dem Wettbewerb.

In der Altersgruppe III (Jg. 2000/2001) erspielten sich in der Kategorie Bläserensemble unsere Nachwuchstrompeter Maximilian Springob und Simon Stachelscheid mit 20 Punkten den 2. Preis.

Bereits eine Woche vorher erhielt Annika Linse mit ihrem Klarinettentrio 24 Punkte in der Altersgruppe V (Jg. 1996/96). Damit erspielte sich das Trio die Zulassung zum Landeswettbewerb in Essen vom 21.-25. März.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN TEILNEHMERN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

 
 
previous next
X