Schützenfestsaison 2017 erfolgreich beendet und Start der Konzertvorbereitung

Album für Player auswählen

previous next
Weihnachten
Nächster Termin  -   Neujahrskonzert 2018
TAGE STD. MIN. SEK.
 

Am vergangenen Wochenende beendete der Musikzug Ennest seine äußerst erfolgreiche Schützenfestsaison 2017. Nachdem wir bereits im Mai unsere Saison mit dem Schützenfest in Neger begonnen haben, folgte im Juni das Schützenfest in Eisborn. Hier waren wir drei Tage als Festmusik aktiv und unsere Nachtschicht heizte dem Eisborner Partyvolk ebenso ein wie auch in Neger. Anstrengend wurde es für ab dem ersten Juliwochenende. Es folgten hintereinander drei Tage Schützenfest Attendorn, Schützenfest Heggen mit einem Festzug und das Schützenfest in Ennest mit dem Ständchen spielen am Freitag und dem Jungschützenvogelschießen sowie Frühschoppen und Festzug am Sonntag. Es folgte für uns die wohlverdiente Sommerpause, die wir am 25.08.2017 mit dem Schützenfest in Oberveischede beendeten. Auch hier waren drei Festtage (außerplanmäßig drei, statt zwei Festtage) musikalisch zu begleiten. Das Schützenfest in Oberveischede war für uns nach vier Jahren als Festmusik das letzte Mal, das wir dort gespielt haben.

IMG_8545IMG_8943

An dieser Stelle danken wir nochmals allen verantwortlichen für die schöne Zeit und wünschen den Oberveischeder Schützen alles Gute für die Zukunft.

Zum zweiten mal in diesem Jahr Stand vom 01.09 – 03.09 „Schützenfest Eisborn“ auf dem Terminplan, allerdings war dieses Schützenfest das Jubelschützenfest zum 175-jährigem bestehen der St. Antonius Schützenbruderschaft Eisborn. Wir waren an allen drei Festtagen als Festmusik aktiv. Höhepunkte waren die Schützenmesse am Freitag, an der der Weihbischof Berenbrinker des Erzbistums Paderborn teilnahm, das Kaiserschießen am Freitag, der Festzug am Samstag mit knapp 1000 Teilnehmern und einer super gelungenen Party am Samstagabend sowie der Festzug und der Sonntagnachmittag.

IMG_8916IMG_8964

Kurz vor dem offiziellen Ende des Jubelschützenfestes in Eisborn und dem gleichzeitigen Ende der Saison, überreichten wir dem Oberst Gisbert Sprenger eine Collage, als Geschenk zum Jubiläum der Schützenbruderschaft.   IMG_8980

Nach insgesamt 17 Tagen Schützenfest heißt jetzt erstmal „Adios Schützenfeste“ bis zum Mai 2018, denn dann starten wir wieder in Neger unsere Saison 2018.

Aber in der Zwischenzeit sind wir natürlich nicht untätig, sondern bereiten uns ab jetzt für unser Neujahrskonzert zu unserem 70-jährigem Vereinsjubiläum vor. Das Konzert beginnt am 01.01.2018 um 17:00 Uhr in der Stadthalle Attendorn.

So viel sei gesagt, Ingo Samp hat ein Abwechslungsreiches Programm vorbereitet, was einen kurzweiligen und schönen musikalischen Start in das Jahr 2018 verspricht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

 
 
previous next
X