Dirigent

Album für Player auswählen

previous next
Weihnachten
Nächster Termin  -   Neujahrskonzert 2018
TAGE STD. MIN. SEK.
 

Ingo Samp

Ingo Samp ist studierter Trompeter, Instrumentalpädagoge und Dirigent. Noch während des Trompetenstudiums bei Prof. Max Sommerhalder an der HfM Detmold begann er 1993 parallel seine Dirigentenlaufbahn als musikalischer Leiter des Musikzugs Ennest. Seit 1997 ist er als Dozent für Trompete und Blechbläserensemble an den Musikschulen in Olpe und Wenden angestellt. Seine Schüler nehmen regelmäßig an den Wettbewerben „Jugend musiziert“ auf Regional-, Landes- und Bundesebene teil, einige seiner Schüler haben zudem den Sprung in den Profibereich geschafft oder sind Jungstudenten.

Seit 1999 ist Ingo Samp Dirigent des Kreisjugendblasorchesters Olpe, in dieser Zeit hat er aus dem Auswahlorchester ein Aushängeschild des Kreismusikverbands geformt. Mit dem sinfonischen Blasorchester des Musikzugs Ennest konnte er in den letzten Jahren zahlreiche Wettbewerbserfolge verzeichnen wie der jeweils zweite Platz beim Landesorchesterwettbewerb 1999, 2007 und 2011 und die damit verbundene Qualifikation zum Deutschen Orchesterwettbewerb. 2009 und 2014 wurde das Orchester beim Feuerwehrwertungsspielen in Celle bzw Bad Schwalbach als bester Feuerwehrmusikzug Deutschlands ausgezeichnet.

Ein Dirigierstipendium des Deutschen Orchesterwettbewerbs 2000 und Studien mit Prof. Karlheinz Bloemeke, Prof. Jan Cober (Rundfunkblasorchester Leipzig), Prof. Thilo Lehmann (Südwestfälische Philharmonie Hilchenbach) und Prof. Maurice Hamers (Westfalen Winds) runden seine Dirigierausbildung ab. Er ist häufig Gastdirigent bei zahlreichen Blasorchestern im Sauerland, aber auch als Dozent bei den Bayer Philharmonikern Leverkusen, Landesblasorchester NRW, Jugendorchester Havixbeck oder Sauerland Winds tätig. Bei diversen Projekten arbeitete er mit internationalen Dirigenten (Prof. Thomas Clamor / Johan de Meij) und Solisten (Prof. Reinhold Friedrich, Trompete / Gerhard Vielhaber, Klavier) zusammen. In zahlreichen Workshops für Trompete und Dirigieren gibt er sein Wissen an Trompetenschüler und junge Dirigenten weiter.

Ingo Samp ist seit 2001 Mitglied der WASBE (World Association for Symphonic Bands and Ensembles), Wertungsrichter, Jurymitglied im Landesprogramm „Kultur und Schule“ und Dozent und Prüfer für die D-Lehrgänge des Kreismusikverbands Olpe. 1993 gründete er das Blechbläserensemble Trombe e Tromboni und ist seitdem erster Trompeter dieses Ensembles. Er ist gern gesehener Gast in etlichen Orchestern und Solist zahlreicher Trompetenkonzerte (Haydn, Hummel, Händel, Vivaldi) und tritt häufig im Duo mit Orgel auf. Konzertreisen führten ihn in den letzten Jahren nach Italien, Österreich, Belgien und in die Niederlande. Bei CD-Aufnahmen sowie Rundfunk- und Fernsehaufnahmen für den WDR begeisterte er als Trompeter und Dirigent.

Nachdem Ingo Samp im November 2013 anlässlich seines 20. Dirigentenjubiläums mit der goldenen Dirigentennadel des BDMV ausgezeichnet wurde, sind für die kommenden Jahre wieder viele interessante Konzerte mit dem sinfonischen Blasorchester des Musikzugs Ennest und seinem Blechbläserensemble Trombe e Tromboni geplant, mit dem Kreisjugendblasorchester Olpe wird er erstmals bei einem internationalen Wettbewerb in Italien teilnehmen.

 

 
 
previous next
X