Stimmungsvoller Auftakt in den 4. Advent

Album für Player auswählen

previous next
Nächster Termin  -   Volkstrauertag
TAGE STD. MIN. SEK.
 

Am vergangenen Samstag lud der Musikzug Ennest wieder gemeinsam mit den Ennester Chören zum traditionellen Weihnachtskonzert. Wie in den vergangenen Jahren hatten sich wieder zahlreiche kleinere und größere Ensembles aus den Reihen des Sinfonischen Blasorchesters zusammengefunden, um den zahlreichen Zuhörern in der Ennester St. Margaretha Kirche einen abwechslungsreichen und besinnlichen Konzertabend zu präsentieren.

Eröffnet durch die strahlenden Klänge des großen Blechbläserensembles, bot das vielseitige Programm neben traditionellen Weihnachtsliedern auch anspruchsvolle Arrangements von Opernwerken, Oratorien und internationalen Weihnachtsklassikern. Ein besonderes Highlight setzte hierbei das Schlagzeugensemble, welches bei den eigens arrangierten Auszügen aus Tschaikowskys berühmten Ballett „Der Nussknacker“ einen lebensgroßen Nussknacker gekonnt in Szene setzte und damit so manchem Zuhörer ein Schmunzeln ins Gesicht zauberte. Abgerundet wurden die instrumentalen Darbietungen durch Beiträge des Männergesangvereins „Westfalia“ Ennest und des Frauenchors „Klangwelten“ Ennest, welche nicht nur einzeln, sondern auch als großer gemischter Chor überzeugen konnten.

Zum großen Finale wurden schließlich alle Zuhörer und Aktiven eingeladen, gemeinsame mit dem Lied „O du Fröhliche“ das Konzert zu beschließen, bevor auf dem anschließenden Ennester Weihnachtsmarkt der Abend bei heißem Glühwein ausklingen konnte.

Wir vom Musikzug Ennest wünschen Allen einen nicht allzu stressigen Endspurt bis Weihnachten. Um dem ein oder anderen dabei vielleicht etwas Geschenkstress abzunehmen, haben wir hier noch zwei musikalische Geschenkpakete vorbereitet, welche sich unter jedem Weihnachtsbaum gut machen:

Musikzug Ennest Geschenkidee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

 
 
previous next
X