Musikzug Ennest absolviert erfolgreiches Probenwochenende

Album für Player auswählen

previous next
Nächster Termin  -   Schlussübung Ennest
TAGE STD. MIN. SEK.
 

Als Vorbereitung auf das Landeswertungsspielen der Feuerwehrmusik am 29.09.19 in Haltern am See absolvierten wir ein intensives Probenwochenende im Musikhaus. Drei Tage lang bereiteten sich unsere über 70 Musiker in Register- und Gesamtproben auf das große Ereignis vor. Eine große Besonderheit an diesem Wochenende war, dass nicht Dirigent Ingo Samp alleine die Proben leitete. Mit Guido Swelsen, einem angesehen Dirigenten, Schlagzeuger und Musiklehrer aus den Niederlanden, hatten wir eine hochkarätige Unterstützung an unserer Seite. Gemeinsam mit ihm wurde an den beiden Wertungsstücken „March from Symphonic Metamorphosis“ und „Sidus“ geprobt und einzelne Passagen bis ins Detail verfeinert. Insbesondere beim letztgenannten Stück kommt es auf Präzision an, da viele komplizierte Rhythmen parallel zueinander verlaufen und mit ungewöhnlichen Harmonien ineinander verschachtelt sind. Sollten wir beim Landeswertungsspielen erfolgreich sein und uns für das Bundeswertungsspielen der Feuerwehrmusik in Freiburg im nächsten Jahr qualifizieren, ginge es dort darum, die beiden Titel „Bestes Feuerwehrorchester Deutschlands“ aus den Jahren 2009 und 2014 zu verteidigen. Wer Interesse hat, unsere beiden Wertungsstücke einmal live zu erleben, der ist herzlich zu unserer öffentlichen Generalprobe am 28.09.19 um 16.30 Uhr im Musikhaus Ennest eingeladen. Wir freuen uns auf viele Besucher.

Anderen empfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

 
 
previous next
X